Startseite Persönlich Gedichte Aphorismen Fotos Sport

Meine Aphorismen

Es gibt zwar nur eine Zukunft,...

Frühling im Weinberg an der Ahr

 

 

44. Mit der Zukunft ist es wie mit der siebten Galaxie, niemand weiß wo sie liegt.

45. Zukunft heißt: Es wird sein. Und genau das ist das Unwägbare an ihr.

46. Zukunft ist deshalb so faszinierend, weil sie ausschließlich aus Herausforderungen besteht.

47. „Der Weg ist das Ziel“ ist deshalb eine Banalität, weil ein Ziel immer in der Zukunft liegt und deshalb viele Wege hat.

48. Sage nie: „Ich freue mich auf die Zukunft“; denn die Freude wird in der Gegenwart ausgelöst, während die Antwort erst in der Zukunft gegeben werden kann.

49. Wer keine Zukunft hat, der muss in der Vergangenheit etwas falsch gemacht und in der Gegenwart den Fehler nicht erkannt haben.

50. Zukunft ist ein Tausendfüßler nur mit dem Unterschied, dass bei ihr jedes Bein in eine andere Richtung läuft ohne vom geraden und konsequenten Weg abzukommen.

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38